Hier finden Sie die häufig gestellten Fragen und die passenden Antworten dazu:

 

1. Wie lange reicht der Wassertank?

      Je nach Luftfeuchtigkeit 20-30 h

 

2. Wie lange gibt es dieses System schon?

      15 Jahre in der Schweiz!

 

3. Warum soll ich das Befeuchtungsposter einsetzen und keine elektrischen mit "Luftwäsche" ?

     Wir schreiben Ihnen nicht vor, was Sie tun sollen, doch wenn Sie Geld sparen wollen, keine Verletzungsgefahr am Boden stehen haben wollen, dann können Sie nur das Poster verwenden!

 

4. Gibt es Richtlinien wie trocken die Luft sein darf?

     Nie unter 40%, denn dann steigt ihnen die Garantie und die Gewährleistung der Holzoberflächen aus (Massivholzmöbeln, Holztüren, Holzböden, Holzwände usw.) und das ist nachweislich nachträglich messbar!

 

5. Warum kann dadurch kein Schimmel entstehen?   

    Weil es eine Kaltverdunstung ist. dh. durch die Verdunstung des Wassers entzieht es Wärme aus der Umgebung und das Poster ist somit kälter als die Umgebung. Schimmel entsteht nur, wenn etwas Wärme vorhanden ist, über 30°.

 

6. Wie viel Strom benötigt das Gerät?

   keinen

 

7. Wie "hart" darf das Wasser sein ?

    Egal, wir empfehlen die Verwendung eines Kalkausscheider (pro Teil rund 1,90 €)  der bei harten Wasser rund alle 14 Tage zu wechseln ist.

 

(es werden die Fragen, laufend ergäntzt, besuchen Sie uns wieder!